Traditionelle KuhglockenVon Hand gestickte Riemen

Berger Glocke Nr. 22 H mit Riemen Design A13

Artikel-Nr.: *A13_mit_Glocke
Lager: Lager lieferbar in 14 Tagen
SFr. 622.55
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Berger Glocke Nr. 22 H
Echte Schweizer Kuhglocke
Ø: ca 22 cm
Bügel: 11 cm
Tonlage: H (Hell)
Legierung: Original Glockenbronze
Von Hand beschriftet und verziert
Höhe mit Riemen: ca. 56 cm
Riemen mit Glocke mittels Anbindehafte verbunden


Riemen rot/weiss eingefasst
Ähren mit Blumen
Ornament im Spitz
Schnalle von Hand eingenäht

Die verschiedenen Klangarten der Glocken bedeuten:
B = Bass, G = Ganz hell, H = Hell, M = Mittellage

Echtheitszertifikat einzeln von Hand signiert!

Die persönliche Note
Kombinieren Sie Ihre persönliche Schweizer Kuhglocke mit einer individuellen Inschrift oder einem Logo auf einer Plakette, Gravur auf der Schnalle oder einer Inschrift auf der Glocke eingegossen. Den zugehörigen Artikel finden Sie unter Inschriften
Das Wappen ist selbstverständlich auch durch andere Wappen aus allen Kantonen sowie Familien- und Länderwappen oder auch Firmenlogos austauschbar. Die Farbe der Einfassung wird dem Wappen entsprechend angepasst um dem Aussehen der Glocke den letzten Schliff zu geben.
Wenn Sie sich für ein handgefertigtes Unikat entscheiden, dann treffen Sie immer die richtige Wahl und heben sich von gewöhnlichen Geschenken deutlich ab.

Traditionelle Handwerkskunst aus der hauseigenen Stickerei
Das Design mit den Ähren, Mohnblumen und den Gräsern wird aufwändig und in liebevoller Handarbeit in das Leder eingearbeitet. Für jedes Sujet sind viele einzelne Stiche nötig, um die entstandenen Löcher anschliessend mittels Stickrill zu einem Bild zu verbinden. Rückseitig wird die Stickerei durch ein hochwertiges Leder abgedeckt um eine lange Lebensdauer des Glockenriemens zu gewährleisten.
Glockenriemen dieser Art sind einzigartige Unikate, wie auch die Glocke selbst, an welcher der Riemen befestigt ist. Ein Stück echte Schweizer Handwerkskunst.

Hochwertige Materialien
Die Riemen der Reihe A13 sind aus hochwertigem Zeugleder hergestellt und sind pflanzlich gegerbt. Bei guter Pflege mit entsprechend hochwertigem Lederöl, können Sie die Glockenriemen über lange Jahre hinweg geschmeidig halten.
Die Legierung der Glocken besteht zu ca. 80% aus Kupfer und 20% aus Zinn. Das genaue Rezept ist ein gut gehütetes Familiengeheimnis, welches nur den Familienmitgliedern des Ateliers bekannt ist und seit vielen Generationen mündlich überliefert wird.

Haben Sie gewusst? 
Glocken, speziell die Wappen, bedeuten Schutz und halten böse Geister von Haus, Hof und den Liebsten fern. Ausserdem hat jeder, der den Klang einer Glocke hört, Glück. 
Kanonen wurden zu Kriegszwecken gegossen, Glocken dagegen während Friedenszeiten. Darum sind eine schöne Glocke und der dazugehörige Klang auch ein Zeichen von Frieden und Sicherheit.

Umweltschutz
Das Thema Umweltschutz ist heutzutage immer wichtiger. Leder ist ein Naturprodukt, welches zu 100% biologisch abbaubar ist. Die Riemenschnallen bestehen aus Metall, welches der Metallverwertung zwecks Recycling zugeführt werden kann. Selbstverständlich sind auch die Glocken komplett wiederverwertbar, da es sich um eine Kupfer-Zinn-Legierung handelt. Kuhglocken sind dadurch auch im Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz ganz vorne mit dabei. Schenken Sie mit gutem Gewissen.

Optionen